Monat: April 2010

DIE ZEIT: „Ich bin verliebt in meine Stadt“

Durch Zufall, ich glaube beim googeln, fand ich letzte Woche einen interessanten ZEIT-Artikel aus dem Ressort Reisen. Datum: 23.1.1987. Über 20 Jahre ist der Artikel alt und kündet von einer Zeit, als das Tal noch Straßenbahnen besaß und… Read More

Kriegerdenkmal des Realgymnasiums zu Barmen

Ehrentafel des Realgymnasiums zu Barmen Am 15.Juni 1921 weihte man im Barmer Realgymnasium an der Sedanstraße eine steinerne Gedenktafel für die 152 Schüler und acht Lehrer ein, die im Ersten Weltkrieg fielen. Das Denkmal wurde von dem Barmer… Read More

Ehrentafel für die Gefallenen des Amtsgerichts Wuppertal

Am 21.Januar 1923 wurden am Amts- und im Landgericht mit zwei Gedenkfeiern der Gefallenen des Ersten Weltkriegs gedacht und zwei Gedenktafeln enthüllt. Die Tafel des Amtsgerichts ist noch am ursprünglichen Ort vorhanden, die Tafel des Landgerichts befindet sich… Read More

Ehrentafel für die Gefallenen der lutherischen Gemeinde Wichlinghausen

  Am 28.Februar 1926 wurde an der Friedhofskapelle des lutherischen Friedhofs in Wichlinghausen eine Gedenktafel für die Gefallenen der Kirchengemeinde eingeweiht. Hergestellt wurde sie von Prof. Peter Klotzbach und finanziert wurde sie durch Spenden der Gemeinde. Die Sammlung… Read More

Historisches Filmmaterial aus Wuppertal (3)

Szenen aus einem Stummfilm der 20er Jahre: 25 Jahre Schwebebahn:

Kriegerdenkmal für die Opfer der Weltkriege in Beyenburg

Da das Kriegerdenkmal für die Gefallen des Ersten Weltkrieges in Beyenburg nach dem Zweiten Weltkrieg reparaturbedürftig war, entschloss man sich 1955, ein neues Denkmal aufzustellen, um auch die Opfer des Zweiten Weltkriegs zu ehren. Es dauerte bis in… Read More

Kriegerdenkmal des TSV 05 Ronsdorf e.V.

Der TSV 05 Ronsorf weihte am 31.August 1930 zur 25-Jahr-Feier sein Kriegerdenkmal für die 45 Gefallenen des Ersten Weltkriegs ein, das mit einem Pflichtbeitrag der Mitglieder finanziert wurde. Es besteht aus einem pyramidenförmigen Granitstein, an dem eine ovale… Read More

Kriegerdenkmal für die Gefallenen der Bezirke Wallbrecken und Frielinghausen

Ganz, ganz tief in Wuppertals Südosten, zwischen Beyenburg und Remscheid-Lennep, liegt an der Landstraße an einem Häufchen Häuser ein kleines Kriegerdenkmal. Im Sommer 1923 vom Kriegerverein Spieckern errichtet, gedachte es der 16 Gefallenen der Schulbezirke Wallbrecken und Frielinghausen…. Read More

Ehrentafel des ATV 1860 Elberfeld für die Opfer des Zweiten Weltkriegs

Der Eintrag zur Ehrentafel des ATV für die Gefallenen des Ersten Weltkriegs beinhaltete bis jetzt auch diesen Artikel zur Tafel des Zweiten Weltkriegs. Nun wurden die Artikel getrennt. Am 20.November 1955 weihte der Allgemeine Turnverein 1860 e.V. in… Read More

Ehrentafel des ATV 1860 Elberfeld für die Gefallenen des Ersten Weltkriegs

Am 21.Oktober 1920 wurde in der Turnhalle der Schulzahnklinik an der Gesundheitstraße die Ehrentafel des ATV 1860 Elberfeld eingeweiht. Fast alle Turner, bis auf die Ältesten, waren im Krieg gewesen, notiert die Festschrift zum 70jährigen Bestehen 1930. Die… Read More