Kriegerdenkmal des TSV 05 Ronsdorf e.V.

Der TSV 05 Ronsorf weihte am 31.August 1930 zur 25-Jahr-Feier sein Kriegerdenkmal für die 45 Gefallenen des Ersten Weltkriegs ein, das mit einem Pflichtbeitrag der Mitglieder finanziert wurde. Es besteht aus einem pyramidenförmigen Granitstein, an dem eine ovale Bronzetafel angebracht wurde. Ihre Inschrift lautet:

„Unseren
Gefallenen
-in-
treuem Gedenken
1914 – 1918

Turn u. Spielverein e.V.
Ronsdorf“

Bilder von der Einweihung und eine Beschreibung des „silbernen“ Jubiläums, finden sich auf der Homepage des TSV.

 

Im Zweiten Weltkrieg starben 65 Mitglieder des TSV 05 Ronsdorf. Um auch ihnen zu Gedenken ergänzte man bereits in den Nachkriegsjahren das Denkmal um eine weitere Tafel mit den Jahreszahlen 1939 und 1945.

RMK, S.288.


Vollbildanzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.