Gedenktafel für die Opfer des Zweiten Weltkriegs im Barmer Rathaus

Zweieinhalb Zentner wiegt die bronzene Gedenktafel, die die Stadt Wuppertal am 13.November 1961 im Eingangsbereich des Barmer Rathauses enthüllte. Sie soll an die 16.000 Wuppertaler Opfer des Zweiten Weltkriegs erinnern und wurde von Prof. Kurt Schwippert gestaltet und mit den Bildhauern Eugen Busmann und Gerhard Mauel ausgeführt. Die schlichte Inschrift lautet:

„Den 16000
Toten
der Stadt
Wuppertal
im 2.Welt
krieg zum
mahnenden
Gedächtnis
1939-1945“

„Um die Ecke“ hängt bereits seit 1927 die Ehrentafel für die Gefallenen des Barmer Rathauses .

[1] RMK, S.391.


Vollbildanzeige

One Comment on “Gedenktafel für die Opfer des Zweiten Weltkriegs im Barmer Rathaus

  1. Pingback: Gedenktafel für die Wuppertaler Trümmerfrauen | Denkmal-Wuppertal.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.