Monat: September 2011

Denkmal gegen Vivisektion

Denkmal gegen Vivisektion. Unweit des Ringel-Denkmals, an der Kurve der Josef-Haydn-Strasse, wo ein Weg in die Barmer Anlagen führt, steht ein kleiner unscheinbarer Sandstein, den Johann Caspar Engels, der in der Nähe wohnte, vemutlich vor dem Jahr 1930… Read More

Ernst-von-Eynern-Gedenkstein

Im Juli 1907  errichtete der Barmer Grottenbauer Friedrich Sauerzapf im Auftrag des Barmer Verschönerungsvereins in den Barmer Anlagen einen Gedenkstein für den Barmer Abgeordneten Ernst von Eynern. Sauerzapf türmte Hausteine zu einem etwa drei Meter hohen Hügel und… Read More

Gedenkstein für Adolph Werth

Adolph Werth wurde am 25.April 1839 geboren und starb am 22.Februar 1915 in seiner Geburtsstadt Barmen. Er war Inhaber der väterlichen Fabrik für Barmer Artikel, die am Mühlenweg angesiedelt war. Adolph Werth fühlte sich der Geschichtsforschung verpflichtet. Er… Read More

Knabe mit Taube

Knabe mit Taube.   Die Bronzeplastik „Knabe mit Taube“ fertigte  Professor Kurt Lehmann aus Hannover im Jahr 1953 im Auftrag des Barmer Verschönerungs- vereins. Am 28.September 1954 wurde sie der Bevölkerung als Geschenk zum 25jährigen Stadtjubiläum übergeben und… Read More

Gedenkstein für Hans Heinrich Schwalm

In den Jahren 1956 und 1954 verstarben die Eheleute Hans Heinrich und Alice Schwalm. In den Testamenten wurde verfügt, dem Barmer Verschönerungsverein 10.000 DM für Neupflanzungen zur Verfügung zu stellen. 1957 beschloss der Verein, das Geld in Rhododendren… Read More

Emil-Rittershaus-Denkmal

Das Emil Rittershaus Denkmal in den Barmer Anlagen.  Als Dichter und Kaufmann, Bürger und Künstler, Schwärmer und Idealist, Freimaurer und Christ wurde der am 3.April 1834 in Barmen geborene Emil Rittershaus beschrieben. Als er am 8.März 1897 in… Read More

Ringel-Denkmal

Eintrag aktualisiert am 6. August 2013.Am 18.September 1883 beschloss die Barmer Stadtverordneten-Versammlung, dass man im sog. Ringeltal in den Barmer Anlagen ein Denkmal für Ludwig Ringel errichten wolle. Dieser war Begründer vieler städtischer und privater gemeinnütziger Stiftungen und… Read More

Werlé-Denkmal

Am 21.August 1881 weihten Barmer Bürger um den Oberbürgermeister Dr.Bredt in den Barmer Anlagen das Denkmal zu Ehren von Wilhem Werlé, des ein Jahr zuvor verstorbenen Gründers des Barmer Verschönerungsvereins, ein. Schon zu dessen Lebzeiten hatte eine Kommission… Read More