Monat: September 2012

Brunnen am Schwarzen Mann

Der Brunnen am Schwarzen Mann auf einer Fotografie unbekannten Datums. Sammlung Historisches Zentrum 010/18/11. Aus den Wuppertaler Adressbüchern der Jahre 1930 – 1942 stammt eine kleine Notiz, dass dieser Brunnen im Mai 1919 am Schwarzen Mann errichtet wurde…. Read More

Gedenktafel des ATV 1860 Elberfeld für die Gefallenen des Deutsch-Französischen Krieges

Die Festschrift zum 50jährigen Bestehen des Allgemeinen Turnvereins 1860 Elberfeld notierte im Jahre 1910: „Am 8.Juli 1871 wurde den aus dem Feldzuge heimkehrenden Mitgliedern vom Verein ein festlicher Empfang bereitet. […] Den Heldentod starben die Turner Jul. Mattheis… Read More

Johannes-Rau-Gedenktafel

Am 2.Februar 2009, wenige Tage nachdem sich der Todestag Johannes Raus zum dritten Mal gejährt hatte, wurde im Foyer des Barmer Rathauses eine zwei Zentimeter dicke Acryltafel zum Gedenken an den Wuppertaler Ehrenbürger und ehemaligen deutschen Bundespräsidenten, Johannes… Read More

Das Hindenburg-Denkmal (Langemarck-Denkmal)(Hindenburg-Brunnen) in Barmen

Vermutlich eine der Werbepostkarten, mit deren Kauf man den Bau des Denkmals unterstützen konnte. Gelaufen am 22.12.1915, auf der Rückseite ist vermerkt: „Ausstellung für Kriegswohlfahrtspflege im Felde und in der Heimat – Barmen, im Dezember 1915“. (Bild ergänzt… Read More

Johannes-Rau-Büste

Büste und Glastafel im Hörsaalzentrum des Campus Freudenberg. Am Sockel erklärt eine kleine Plakette, dass diese von der Sparkasse gestiftet wurde. Am 30.März 2007 weihte die Bergische Universität auf dem relativ neuen Campus Freudenberg im dortigen Hörsaalzentrum eine… Read More

Nagelbilder Ehrenschilde in Barmen

Nachdem bereits die Nachbarstadt Elberfeld angekündigt hatte, zum Hohenzollern-Gedenktag am 21.Oktober 1915 ein Nagelbild, den Eisernen Ritter, vorzustellen und zugunsten der Kriegswohlfahrt durch die Nagelung Spenden einzutreiben, wollte Barmen dem natürlich nicht nachstehen. Auch im Osten des Wuppertals… Read More

Gedenkstein für das Barmer Planetarium

Der Gedenkstein für das Barmer Planetarium in den Barmer Anlagen nahe der Unteren Lichtenplatzer Straße. Am 4.Juni 1997[1], einem Mittwoch, wurde in den Barmer Anlagen der Gedenkstein zur Erinnerung an das Barmer Planetarium eingeweiht. Er steht zwischen dem … Read More

Nagelbild Eisernes Schwert

Nachdem im Oktober 1915 in Elberfeld bereits ein Eiserner Ritter als Nagelbild vorgestellt wurde, zogen die Vohwinkler am 17.Februar 1916 nach.[1] In einem „Tempelchen“ an der Ecke Kaiserstraße und Bahnstraße wurde eine Holzfigur eines Schwertes aufgestellt, in das… Read More

Gedenktafel für die Wuppertaler Trümmerfrauen

Am 8.Mai 2012, 67 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, wurde im Rathaus Barmen eine Gedenktafel für die Trümmerfrauen Wuppertals eingeweiht, die der „Förderverein Trümmerfrauen e.V.“ gestiftet hatte. Sie erinnert an jene Frauen, die  teils freiwillig, teils… Read More

Hindenburg-Gedenkstein am Lazarett des Vaterländischen Frauenvereins auf der Hardt

Am 10.November 1915 berichtete der Tägliche Anzeiger der Stadt Elberfeld: „Aus Dankbarkeit für genossene treue Pflege haben Verwundete des Lazaretts des Vaterländischen Frauenvereins an der Hardt diesem ein schönes Geschenk gemacht und zwar einen Hindenburg-Gedenkstein der in dem… Read More