Monat: Dezember 2012

Heinrich-Hogrebe-Gedenkstein

Der Gedenkstein im Burgholz, an der Straße, die zum Arboretum führt. Anfang Juni 2002 wurde im Burgholz ein Gedenkstein für den Förster und ehemaligen Revierleiter im Staatsforst Burgholz, Heinrich Hogrebe, vom Vorsitzenden des Küllenhahner Bürgerverein und späteren Oberbürgermeisters… Read More

Figuren von Mars und Venus am Planetarium

Das Barmer Planetarium mit seiner markanten Kuppel, der Eingang wurde von zwei Statuen „Mars“ und „Venus“ flankiert. Postkartensammlung Historisches Zentrum. Das Barmer Planetarium in den Barmer Anlagen wurde am 18.Mai 1926 eröffnet und setzte als erstes seiner Art… Read More

Ehrenmal für die Gefallenen der Oberrealschule Süd

Am 4. Oktober 1925 wurde um 11 Uhr an der Oberrealschule Süd in der Weststraße ein Ehrenmal für die 111 gefallenen Schüler und einen gefallenen Lehrer eingeweiht. Der Festakt in der Aula gliederte sich ein in die 100-Jahr-Feier,… Read More

Bronzefigur der Maria Magdalena am Kloster in Beyenburg

Die Bronzefigur der Maria Magdalena. Am 31.Oktober 1986 wurde im Hof des Klosters Steinhaus unweit der Kirche St. Maria Magdalena in Beyenburg eine Bronzefigur der Patronin der Gemeinde aufgestellt. Finanziert wurde sie durch Spenden und durch die katholische… Read More

Gedenktafel zur Erinnerung an 700 Jahre Kreuzherren in Beyenburg

Wie eine Wanderertafel kommt die Gedenktafel auf dem Friedhof Steinhaus daher Im 700.Jubiläumsjahr der Gründung des Klosters Steinhaus zu Beyenburg wurde nicht nur ein Denkmal in Gestalt des Ordensgründers Theodorus des Celles am Kloster auf der Wupperthalbinsel aufgestellt,… Read More

Gedenktafel für die gefallenen Lehrer und Schüler der Realschule Cronenberg

Die Gedenktafel für die Gefallenen der Realschule Cronenberg. Am 27.September 1925 weihte man in der Realschule Cronenberg an der Berghauser Straße die Gedenktafel für die gefallenen Lehrer und Schüler des Ersten Weltkriegs ein. Geschaffen wurde sie von Eduard… Read More

Kreuzherren-Denkmal (Theodorus-de-Celles-Denkmal)

Das Denkmal zur Erinnerung an 700 Jahre Kreuzherren in Beyenburg zeigt den Gründer und Heiligen Theodorus de Celles barfüßig mit langem Gewand, Kreuz und Bibel. Am Wochenende des 13. und 14. September 1997 begann man in Beyenburg mit… Read More

Gedenktafel für die im Ersten Weltkrieg Gefallenen der Knaben-Mittelschule-Nord

Von dieser Gedenktafel ist keine Abbildung bekannt. Am 22. April 1923 wurde in der Knaben-Mittelschule-Nord in Elberfeld (heute Realschule Neue Friedrichstraße) die Gedenktafel für die im Ersten Weltkrieg Gefallenen der Schule eingeweiht. Sie fand an jenem Sonntag ihren… Read More

Gestern ist heute nicht vorbei

Letzte Woche habe ich hier im Blog den Gedenkstein und Gedenkbaum für die in der Landesfrauenklink gestorbenen Kinder von Zwangsarbeiterinnen vorgestellt. Die Geschichte, die hinter der Entstehung des Gedenksteins steckt, zeigt anschaulich, dass die Vergangenheit noch lange nicht… Read More

Gedenktafel zur Erinnerung an die nationalsozialistische Bücherverbrennung und Bibliothekssäuberung

Am 23. April des Jahres 2004, dem „UNESCO Welttag des Buches“, wurde von Bürgermeister Peter Jung – in Vertretung des Oberbürgermeisters Dr. Kremendahl[2] – und Kulturdezernentin Marlis Drevermann[1] an der Zentralbibliothek in der Kolpingstraße eine Gedenktafel („Denk-Zeichen“) zur… Read More