Monat: Juli 2014

St. Joseph-Figur an der katholischen Kirche in Ronsdorf

1986 wurde am modernen Bau der katholischen Kirche in Ronsdorf, die St. Joseph zu ihrem Schutzpatron zählt, eine 195 cm große Bronzefigur des Heiligen angebracht. Der Entwurf stammt von Kölner Bildhauer Hein Gernot, der u.a. Figuren der Kölner… Read More

Kriegerdenkmal der Gemeinde St. Joseph

Blick von der Remscheider Straße. Am 6. November 1987 wurde an der Außenseite der katholischen Kirche St. Joseph in Ronsdorf, einem 1969 errichteten Betonbau, ein Kriegerdenkmal für die Gefallenen der Gemeinde im Ersten und Zweiten Weltkrieg eingeweiht. Bereits… Read More

Historisches Filmmaterial aus Wuppertal (4): Große Stadt im engen Tal.

„Große Stadt im engen Tal“, unter diesem Titel veröffentlichte die Ufa 1936 einen „Ufa Ton Kulturfilm“ über Wuppertal. Der 14 minütige Film zeigt Szenen aus dem Wuppertal und dem Bergischen Land der 1930er Jahre. Regie: Dr. Ullrich Kayser… Read More

Gedenkplakette zum NRW-Tag

Unten rechts, im Vergleich zum Figurenschmuck des Rathauses unscheinbar, die Plakette zum NRW-Tag. Vom 29. bis zum 31. August 2008 war Wuppertal einmal die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens, denn die Stadt war stolze Gastgeberin des NRW-Tags. Aus diesem Anlass bekam… Read More

„Eine Veranstaltung, die in ihrer Absurdität und Skurrilität ihres gleichen sucht. “ Ein Gastbeitrag zum neuen Engels-Denkmal

Aktuell wird es immer noch heiß diskutiert, das neue Friedrich-Engels-Denkmal, heute zum Beispiel in der Westdeutschen Zeitung: Engels-Statue: „Das ist weder Kunst noch ein Denkmal“. Auch die Wuppertaler Else-Lasker-Schüler-Gesellschaft hat sich bereits eindeutig kritisch geäußert: „Eine „Ehrung“ Engels… Read More