Monat: November 2014

Portraitbüsten an der ehem. Reichsbahndirektion

Mit bester Aussícht auf die Döppersberg-Baustelle … Nachdem ich in einem Eintrag im August nach Informationen zu zwei Büsten an der ehemaligen Reichs- und Bundesbahndirektion gefragt hatte, kam von Andreas Wiese auf Facebook der Hinweis, dass die Büsten… Read More

Engel der Kulturen (2014)

Der Engel der Kulturen am Röttgen.   Am 15. Juni 2014 rollte zum zweiten Mal der Engel der Kulturen durch Wuppertal.[1] Die Skulptur zeigt die Symbole der drei Weltreligionen: Kreuz, Davidstern und Halbmond und wirbt für Toleranz. Je… Read More

Engel der Kulturen (2010)

Der Engel der Kulturen (in blauem Asphalt als Silhouette sichtbar) Am 24. März 2010 installierten Schüler des Berufskollegs am Haspel auf dem dortigen Schulhof im Boden einen sogenannten „Engel der Kulturen“. Die Skulptur zeigt die Symbole der drei… Read More

Quelle: „Wuppertal, Stadt der vielen Gesichter“

Entnommen aus: Rheinische Post vom 13. November 1954. ___________________   Wuppertal, Stadt der vielen Gesichter Die neue „City“ in Elberfeld / Barmer Ressentiments / Ausgleichende Kommunalpolitik Wuppertal. Die bald wieder 400 000 Einwohner zählende Großstadt im Tal der… Read More

Gedenktafel zur Erinnerung an Hanna Wahl

Die Gedenktafel für Hanna Wahl Am 18. Oktober 2013 weihten Grundschüler der OGS Nützenberger Straße und der Geschichte-Politik-Kurs der Jahrgangsstufe 9 des Carl-Fuhlrott-Gymnasiums an der Grundschule auf dem Nützenberg eine Gedenktafel ein, die an Hanna Wahl erinnert. Die… Read More