Monat: März 2015

Bernhard-Letterhaus-Ehrengrab

Das Ehrengrab. Am 1. November 2010 weihte die Kirchengemeinde St. Antonius auf dem Friedhof an der Schützenstraße ein Ehrengrab für den Wuppertaler Widerstandskämpfer Bernhard Letterhaus ein[1]. Es ist das jüngste Denkmal für Letterhaus, an den bereits ein Gedenkstein,… Read More

Kriegerdenkmal der Firma Bocklenberg & Motte

Ansicht des Werks an der Lüttringhauser Straße in Ronsdorf. Entnommen aus: Sechzig Jahre Bocklenberg & Motte. Festschrift 1964. Die Firma Bocklenberg & Motte, die Fahrzeugschlösser und -beschläge herstellte, wurde 1904 in Ronsdorf gegründet und war unter dem Namen… Read More

Gedenktafel zur Erinnerung an die Skisprungschanze im Gelpetal

Bank und Gedenktafel am  alten Sprunghang.   Am 13. Februar 2009 wurde gegen 15 Uhr[1] das Ensemble aus Parkbank und Gedenktafel eingeweiht, dass unweit der Gaststätte Zillertal in der Gelpe an die schon längst abgerissene Skisprungschanze erinnert. Der… Read More

Die Freundschaftlinde für die Partnerstädte

Die Fahrrad-Skulptur Der 1998 gegründete Verein „Der Grüne Weg e.V.“ hat es sich zur Aufgabe gemacht mit dem Fahrrad alle Wuppertaler Partnerstädte zu besuchen oder in Wuppertal Gäste aus den Partnerstädten zu empfangen. 2003 begrüßte man 50 Gäste… Read More

Ferdinand-Lassalle-Gedenktafel

Nachdem der SPD-Unterbezirk Wuppertal bereits 2003 im Luisenviertel eine Gedenktafel für den Wuppertaler SPD-Mitbegründer Hugo Hillmann eingeweiht hatte, ergänzte man ein Jahr später,  am 22. Mai 2004, an der Remscheider Straße 24 eine Gedenktafel für Ferdinand Lassalle, einen… Read More