Kategorie: Textquelle

Wuppertal. Eine Stadt wartet auf den Startschuß

Kurt Gelsner: Wuppertal. Eine Stadt wartet auf den Startschuß (entnommen aus: Die Welt. Hamburg, 5. Juli 1946) „Eigentlich dürfen wir gar nicht“, sagt der Mann mit der Maurerkelle und kneift verschmitzt ein Auge zu, „zweimal war schon einer… Read More

Quelle: „Wuppertal, Stadt der vielen Gesichter“

Entnommen aus: Rheinische Post vom 13. November 1954. ___________________   Wuppertal, Stadt der vielen Gesichter Die neue „City“ in Elberfeld / Barmer Ressentiments / Ausgleichende Kommunalpolitik Wuppertal. Die bald wieder 400 000 Einwohner zählende Großstadt im Tal der… Read More

Zitate (9): Elberfeld im dreihundertjährigen Jubiläumsschmuck

Am 1. September 1910 erschien in der Zeitschrift „Der Sturm“ folgender Text von Else Lasker-Schüler über die Jubiläumsstadt Elberfeld: Elberfeld im dreihundertjährigen Jubiläumsschmuck Von Else Lasker-Schüler „Lott es doot, Lott es doot, Liesken leegt om Sterwen, dat es,… Read More

Zitate (10): Räuber in Langerfeld

Die „Beilage zu Nr. 20 der Wöchentlichen Anzeigen für das Fürstentum Ratzeburg. (Schönberger Anzeigen.) Schönberg, den 9. März 1894.“ vermeldete an diesem Tag folgendes: „In den „Höfen“ in der Nähe von Rittershausen auf Langfelder Gebiet befindet sich eine… Read More

Zitate (9): The Kaiser opens a novel railway

An dieser Stelle soll heute eine etwas in Vergessenheit geratene, sporadische Reihe in diesem Blog wieder auferstehen: das Zitieren von Texten über Wuppertal, die Einblick geben in die Geschichte dieser Stadt. Heute gibt es eine zufällig im Netz… Read More

Als die Winter noch Winter waren…

… und Autos noch nicht so mobil waren: „Gemäß §30 der Straßenpolizeiverordnung vom 16.Mai 1914 werden folgende Straßen zum Rodeln polizeilich freigegeben: 1. In der Birken: vom Vereinshaus nach der Beek; 2. Am Cleefkothen; 3.Ravensbergerstraße bis zur Einmündung… Read More

Zitate(8): Tariff Trippers im Wuppertal: William Queen

William Queen aus Edinburgh war Distriktfunktionär der Fuhrleute-Gewerkschaft, Ex-Sozialist und 1910 Teil der „tariff trippers“, die Elberfeld und Barmen besuchten. Er schrieb zur Schwebebahn: „[…]In Elberfeld war ich äußerst fasziniert von der Schwebebahn; die einzige dieser Art, die… Read More

Zitate (7): Tariff Trippers in Wuppertal: Fred Howard

Auch Fred Howard aus Farnsworth/Lancashire, der als Angestellter einer Baumwollweberei beschäftigt war, gehörte zu den „tariff trippers“. Was schreibt er über Barmen? „[…] Als wir im Arbeiternachweisbüro waren, äußerten wir den Wunsch, die Wohnung eines Arbeiters zu besichtigen;… Read More

Zitate(6): Tariff Trippers in Wuppertal: George Green

George Green (Plakatierer und ehemaliger sozialistischer Arbeitssekretär) war ebenfalls einer der tariff trippers, die im April 1910 Elberfeld besuchten. Ein Auszug seines Berichtes: „Elberfeld war die erste Stadt, die wir nach unserer Ankunft in Deutschland besucht haben, und… Read More

Zitate(5): Tariff trippers im Wuppertal: John T.Catterall

Es war im Frühjahr 1910 als englische Gewerkschafter, spöttisch „tariff trippers“ genannt, durch Deutschland zogen, um zu erkunden, wie die Lebensbedingungen des deutschen Arbeiters denn seien, nachdem die Marke „made in germany“ begonnen hatte, englische Produkte zu überragen…. Read More