Stadtschmuck (Türme & Brunnen)

Auf dieser Liste sind 5 Schmucktürme und die öffentlichen Brunnen des Wuppertals aufgeführt. Sie zeigt den Status des Denkmals, sein Einweihungsjahr und den Namen des Eintrags.Ein „E“ signalisiert, dass das Denkmal weitgehend unverändert erhalten ist, ein „T“ zeigt an, dass das Denkmal teilweise erhalten ist. Dies bedeutet, dass Teile des Denkmals immer noch als Denkmal dienen, die Ursprungsform aber wesentlich verändert ist. „Z“ bedeutet, dass das Denkmal zerstört wurde und nicht mehr existiert. Ein Fragezeichen „?“ signalisiert, dass der Status noch nicht überprüft wurde.

Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.


Türme:

  1. E | 1838 | Elisenturm
  2. E | 1888 | Toelleturm
  3. E | 1892 | Von der Heydt-Turm
  4. E | 1897 | Weyerbuschturm 
  5. E | 1907 | Bismarckturm

 


Brunnen:

  1. E | 1780-1785 | Gottesbrünnlein an der Tütersburg
  2. E | 1834 | Der Springbrunnen vor „Dahls Schloss“
  3. Z | 1879 | Die streitenden Knaben
  4. Z | 1883 | Brunnen von Julius Seyd am Neuenteich
  5. E | 1884 | Der Bleicherbrunnen auf dem Wupperfelder Markt
  6. E | 1897 | Der Märchenbrunnen im Zoo-Viertel
  7. Z | 1900 | Der Siegesbrunnen in Vohwinkel
  8. E | 1900 | Der Jubiläumsbrunnen auf dem Neumarkt 
  9. Z | 1903 | Figurengruppe und Brunnen unterhalb des Bergischen Hauses auf der Hardt
  10. Z | 1910 | Der Goldschmiedebrunnen
  11. T | 1910 | Der Gerechtigkeitsbrunnen (1910)
  12. E | 1910 | Der Brunnen auf dem von der Heydt-Sportplatz
  13. E | 1910 | Jahn-Brunnen zum 50.Jubiläum der Ronsdorfer Turngemeinde
  14. E | 1914 | Trinkbrunnen der Evangelischen Volksschule Eichenstraße
  15. T | 1914 | Wandbrunnen an der Kölner Straße
  16. T | 1919 | Brunnen am Schwarzen Mann
  17. Z | 1920 | Bökelbrunnen (1920)
  18. T | 1922 | Georg Kolbes Brunnen und Skulptur „Bellona“
  19. T | 1929 | Brunnen mit Putten am Toelleturm
  20. T | 1930 | Schützenfigur im Schützenbrunnen
  21. E | 1961 | Bökelbrunnen (1961)
  22. Z | 1968 | Döppersberger Brunnen (1968)
  23. Z | 1970 | Wasserspiele auf dem Berliner Platz
  24. E | 1970 | Fuchsbrunnen der Wäscherei Voss
  25. E | 1971 | Brunnen der Deutschen Bank
  26. E | 1971 | Wasserspiele auf dem Von der Heydt-Platz
  27. E | 1974 | Brunnensäulen im Deweerthschen Garten
  28. E | 1978 | Werther Brunnen 
  29. E | 1980 | Schleifsteinbrunnen am Born
  30. E | 1981 | Brunnen „Das Tal der Wupper“
  31. E | 1981 | Brunnen am Langerfelder Markt 
  32. E | 1982 | Springbrunnen im Einkaufszentrum am Uellendahl
  33. E | 1982 | Nächstebrecker Blumenbrunnen
  34. E | 1982 | Brunnen am Cronenberger Altenheim
  35. E | 1983 | Der Spielbrunnen
  36. E | 1983 | Hermann-Herberts-und-Hans-Rauhaus-Brunnen
  37. E | 1984 | Brunnen auf dem Beyenburger Klostervorplatz
  38. E | 1987 | Brunnen „Schöpfen und Schützen“
  39. E | 1989 | Langerfelder Kugelbrunnen
  40. E | 1989 | Wickülerbrunnen
  41. E | 1989 | Neuer Döppersberger Brunnen (1989)
  42. E | 1994 | Brunnen zum 100jährigen Jubiläum des Nordstädter Bürgervereins
  43. E | 1995 | Springbrunnen Hardt
  44. E | 1995 | Brunnen an der Ronsdorfer Talsperre
  45. E | 1998 | Brunnen am W-Tec
  46. E | 2003 | Wasserportal des Wupperverbands
  47. E | 2007 | Wassertreppe am Elisenturm
  48. E | 2012 | Der Gerechtigkeitsbrunnen (2012)