Schlagwort: Bürgerverein Langerfeld

Gedenktafeln zur Langerfelder Ortsgeschichte

21 Gedenktafeln erinnern an Mauern und Gebäuden Langerfelds an die Geschichte des östlichsten, bereits im Westfälischen liegenden Stadtteils von Wuppertal, der 1922 von der Stadt Barmen eingemeindet wurde. Im Herbst 1981 hatte der Bürgerverein Langerfeld zu einer Spendenaktion… Read More

Gedenktafel Bahnbetriebswerk Langerfeld

Die beiden Torpfosten als Überrest des Bahnbetriebswerks. Im Hintergrund Fern- und S-Bahn-Gleise der Gegenwart. Zwei Torpfosten und ein 2005 vom Bürgerverein Langerfeld restauriertes Schild, mehr ist es nicht, was vom Bahnbetriebswerk Langerfeld übrig geblieben ist. Seit wann genau… Read More

Denkmal Zeche Karl

Das Denkmal-Ensemble Zeche Karl. 1990 wurde der Eingangsschacht der Zeche „Karl“, in der vom 17.-19. Jahrhundert Eisenerz und Zinkerz gefördert wurde, freigelegt, aufgemauert, mit einem Betonkragen versehen und mit einer Glasplatte abgedeckt, sodass Passanten und Neugierige einen Blick… Read More

Denkmal der Langerfelder Wasserleitung

Die alte Wasserleitung vor der Sparkasse an der Schwelmer Straße. 1989 musste am Langerfelder Markt, genauer an der Spitzenstraße 1-3, ein altes Fachwerkgebäude abgerissen werden. Bei den Ausschachtungsarbeiten für den Neubau fand man eine alte, 250 Meter lange… Read More

Langerfelder Bleicher-Denkmal

Das Bleicherdenkmal in Langerfeld. Die Wuppertaler Geschichte ist ganz eng mit der Textilindustrie verbunden. Die ältesten Aktivitäten auf diesem Gebiet lassen sich bis in das 15. Jahrhundert zurückzuführen, als an der Wupper Garn gebleicht wurde. In Erinnerung an… Read More

Denkmal für die Langerfelder Straßenbahn

Das Denkmal-Ensemble. Am 8. Juli 2000 kompletierte eine alte Achse der Kölner Straßenbahn das Gedenken an die Langerfelder Straßenbahn an der Ecke Schwelmer Straße/ In der Fleute. Zusammen mit einer mutmaßlich schon 1999 aufgestellten Gedenktafel und einem Stück… Read More