Schlagwort: Joachim Wolf-Müller

Brunnen mit Putten am Toelleturm

Der Brunnen am Toelleturm. 1927 feierte die Firma Vorwerk & Sohn das 100jährige Bestehen des Betriebs und aus diesem Anlass stiftete Wilhelm Vorwerk im Namen der Familie der Stadt Barmen einen Brunnen, der am 21. August 1929 vor… Read More

Figurenschmuck am Barmer Rathaus

Die Attika des Barmer Rathauses im Herbst 2012. Am 23.April 1921 wurde das neue Barmer Rathaus eingeweiht. Der Grundstein für den vom Darmstädter Professor Karl Roth entworfenen Bau wurde bereits am 23.Mai 1908 durch Kaiser Wilhelm II. gelegt,… Read More

Der Bleicherbrunnen auf dem Wupperfelder Markt

Der Bleicherbrunnen im August 2011 auf dem Wupperfelder Markt. Der 21.Mai 1884 war der Tag vor Christi Himmelfahrt und der Tag, an dem Friedrich von Eynern als Vertreter der Wupperfelder Bürgerschaft den neuen Bleicherbrunnen feierlich in die Obhut… Read More

Wandernder Zimmergeselle

Der „Wandernde Zimmergeselle“, der paradoxer Weise seit 1962 an ein und derselben Stelle steht. 1962 wurde das Haus Rudolfstr.72 errichtet. An einer der Ecken steht seitdem der von Joachim Wolf-Müller gefertigte Zimmergeselle, der an seinen Manchesterhosen, dem schwarzen… Read More

Die Elberfelder Löwen

1831-33 schuf der Bildhauer Wilhelm Joseph Imhoff nach einem Modell von Christian Daniel Rauch zwei schreitende, bronzene Löwen für die Freitreppe des neuen Elberfelder Rathauses, des heutigen von-der-Heydt-Museums. Inzwischen haben dort Skulpturen von Tony Craig ihren Platz gefunden…. Read More

Heimkehrer Mahnmal im Barmer Nordpark

In unmittelbarer Nähe des Denkmals für die Gefallenen des Ersten Weltkriegs, das mehrere Barmer Verein im Nordpark errichteten, das sogenannte Schwarz-Weiß-Denkmal, findet sich seit dem 27.November 1955 ein weiteres Denkmal. Es erinnert, wie das Mahnmal am Rott, an… Read More