Schlagwort: Stadtschmuck

Portraitbüsten an der ehem. Reichsbahndirektion

Mit bester Aussícht auf die Döppersberg-Baustelle … Nachdem ich in einem Eintrag im August nach Informationen zu zwei Büsten an der ehemaligen Reichs- und Bundesbahndirektion gefragt hatte, kam von Andreas Wiese auf Facebook der Hinweis, dass die Büsten… Read More

Steinrelief Merkur und sein Gefolge

Das Steinrelief Merkur und sein Gefolge an der Außenwand der IHK Wuppertal. Am 12.August 1939 – wenige Tage vor Kriegsausbruch – konnte am Gebäude der Wuppertaler Industrie- und Handelskammer ein Relief enthüllt werden, für das seit der Errichtung… Read More

Steinfigur Schütze

Die Schützenstrasse beginnt hier und führt nach links, rechts die Rödiger Strasse. Ungefähr im Jahr 1932 wurde die Häuser Rödiger Str.150 und Schützenstr. 2 und 2a im Norden Barmens fertiggestellt. Sie wurden errichtet im Auftrag der Baugenossenschaft Eigenheim… Read More

Zwei Säulen des alten Barmer Rathauses

Ehemals Teil des Barmer Rathauses, heute am Nordpark.  1797 ließ sich Friedrich Bredt am Werth in Barmen ein Privathaus im italienischen Stil errichten. 1825 erwarb die Stadt Barmen das Haus von dessen Schwiegersohn, dem Freiherrn von Carnap, und… Read More

Die Elberfelder Löwen

1831-33 schuf der Bildhauer Wilhelm Joseph Imhoff nach einem Modell von Christian Daniel Rauch zwei schreitende, bronzene Löwen für die Freitreppe des neuen Elberfelder Rathauses, des heutigen von-der-Heydt-Museums. Inzwischen haben dort Skulpturen von Tony Craig ihren Platz gefunden…. Read More

Der Märchenbrunnen im Zoo-Viertel

Undatierte Fotografie des Märchenbrunnens, aufgrund der spärlichen Bebauung vermutlich zwischen 1897 und 1905 entstanden. Es ist gut zu sehen, dass die Brunnenbecken früher in den Stein gehauen waren. Sammlung Historisches Zentrum, 010/15/34 (Bild ergänzt am 27.12.2011) Am 13.November… Read More

Wanderer mit Laute

1933 schenkte der Bürgerverein der äußeren Südstadt (heute Bürgerverein der Elberfelder Südstadt e. V.) der Stadt eine Steinskulptur namens „Heimziehender Wandervogel„, die Wilhlem Koopmann aus Stein geschaffen hatte. Sie wurde am Sandhof aufgestellt und 1949 wurde diese zerstört…. Read More

Neu auf Denkmal Wuppertal: Stadtschmuck

Ich habe mich entschieden, genauer zwischen Denkmälern und „Stadtschmuck“ zu unterscheiden. Deshalb habe ich eine neue Seite „Stadtschmuck“ angelegt, auf der ich in Zukunft Türme, Brunnen, Skulpturen, Plastiken und Reliefs vorstellen werden. Diese Objekte haben auch eine eigene… Read More