Brunnen am W-Tec

Brun­nen am W-tec

Nach­dem die Sagan-Kaser­ne 1993 süd­lich der L 418 von der Bun­des­wehr auf­ge­ge­ben wur­de, rich­te­te man 1998 das Tech­no­lo­gie­zen­trum W-tec in den moder­ni­sier­ten Kaser­nen­ge­bäu­de ein1 und leg­te 1998 und 1999 auch zwei Brun­nen an.2


Posi­ti­on des Brun­nens auf der Kar­te


Fußnoten:

  1. Sei­te „Wup­per­ta­ler Kaser­nen“. In: Wiki­pe­dia, Die freie Enzy­klo­pä­die. Bear­bei­tungs­stand: 1. Febru­ar 2016, 16:04 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Wuppertaler_Kasernen&oldid=150935176 (Abge­ru­fen: 1. Sep­tem­ber 2016, 07:28 UTC)
  2. Aus­kunft W-Tec, 26. August 2016.