Stück für Stück

Farbenfrohe Junior Uni mit farbenfroher Skulptur.

Am 11. Januar 2018 wurde an der Junior-Uni am Loh eine Skulptur des Wuppertaler Bildhauers mit englischen Wurzeln, Tony Cragg, enthüllt. Anlass war das 10jährige Bestehen der Junior-Uni. Die leuchtendrote Skulptur ist ein Geschenk des Künstlers und besteht aus zwei Säulen, die aus verformten und übereinander getürmten Würfeln bestehen. Die Oberfläche ist mit Zahlen übersät. 480 Kilogramm ist die Skulptur schwer, 2,90 Meter hoch und bekam den Namen “Stück für Stück”.1


Detailansicht.

“Zu dieser Skulptur hat mich eine Glasarbeit inspiriert, die ich in Venedig angefertigt habe. Dieses Unikat setzt sich Stück für Stück zusammen, so wie jeder Mensch auch seine Bildung ein Leben lang zusammensetzt. So hört man nie auf, die Welt um sich herum zu begreifen”, erklärte Cragg.2


Nahaufnahme.

Position des Kunstwerks auf der Karte


Fußnoten:

  1. Monika Werner-Staude, Ein Ritterschlag, der das Projekt Junior-Uni adelt, in: WZ-online vom 11. Januar 2018.
  2.  Tony Cragg enthüllt feierlich seine Skulptur, in: Wuppertaler Rundschau online vom 11. Januar 2018.