Anmerkungen zum Datenschutz

Aufgrund der EU-Datenschutzgrundverordnung  (DSGVO) hat sich im Blog ein bisschen was geändert und er geht noch sparsamer mit Euren privaten  Daten um, als zuvor. Bisher kam auf der dieser WordPress-Installation weder ein Analysetool über die Besucher noch Werbung zum Einsatz. Dies wird auch weiterhin so bleiben. Ihr werdet nicht getrackt. Da, wo es technisch notwendig ist, beim Aufruf der Seite vom Server, wird die IP-Adresse gespeichert. Ohne die Angabe der IP-Adresse kann der Server Eurem Browser schlecht die Daten schicken. Die IP-Adressen werden vom deutschen Hoster regelkonform und regelmäßig gelöscht. Bisher hat der Blog Eure IP-Adresse ungefragt an drei Drittparteien weitergeleitet, weil mir das en détail nicht bewusst war: An Google, an Youtube und an Umap.openstreetmap.fr. An Google, weil das alte Theme der Webseite Schriftarten der Google-Fonts verwendet hat, Youtube, weil Videos eingebunden waren und an Umap, weil ich Karten unter jedem Beitrag direkt eingebunden habe. Die letzten beiden Monate habe ich damit verbracht, den Blog so datensparsam wie nur möglich einzurichten. Das heißt:

  • Ein neues Theme wurde installiert und darin die Abfrage von Google-Fonts unterbunden.
  • Alle eingebetteten Karten unter den Beiträgen wurden in Links umgewandelt.
  • Alle externen Links werden nun durch ein entsprechendes Zeichen gekennzeichnet und es wird dem Zielserver nicht mitgeteilt, von welcher Seite Ihr kommt. (Sofern Euer Browser das unterstützt)
  • Bei der Gelegenheit wurden alle Links auf die alte Blogspot-Adresse, die noch auf vielen Bildern lagen, entfernt und eine Lightbox installiert, die die Bilder schöner darstellt, wenn sie angeklickt werden.
  • Außerdem wurden bei der Gelegenheit die Fußnoten hübsch gemacht.
  • Zu guter Letzt wurden die Kommentare abgeschafft und vorhandene samt Meta-Daten gelöscht. Die Zahl war sowieso eher gering, sodass sich die Pflege der personenbezogenen Daten nicht gelohnt hat.
  • Last but not least läuft die Seite jetzt unter HTTPS.

Wie genau die Seite mit Euren persönlichen Daten umgeht, erfahrt Ihr in der Datenschutzerklärung. Vor allem die Entfernung der eingebetteten Karten hat mich viel Arbeit gekostet, denn es betraf alle 590 Beiträge. Neue Beiträge werden also vorerst nicht kommen. Dafür bitte ich um Verständnis.