Skulpturenpark Johannisberg

Um das Jahr 2000 wur­den zwi­schen der His­to­ri­schen Stadt­hal­le auf dem Johan­nis­berg und dem Von der Heydt-Muse­um vie­le neue Skulp­tu­ren und Plas­ti­ken auf­ge­stellt und ein­ge­weiht. Es ent­stand der Skulp­tu­ren­park Johan­nis­berg, in den auch älte­re Kunst­wer­ke inte­griert wur­den. An die­ser Stel­le fin­det sich eine Lis­te, die die­se Kunst­wer­ke zusam­men­fasst, begin­nend beim Von der Heydt-Muse­um.
  1. E | 1991 | Tony Craggs’ Von-der-Heydt-Skulp­tur
  2. E | 1996 | Zufuhr 
  3. E | 1964 | Pytha­go­ras
  4. E | 1961 | Bökel­brun­nen (1961)   
  5. E | 1996 | Die Himm­li­schen Stür­ze 
  6. E | 1997 | Atoll 
  7. E | 1957 | Pal­las Athe­ne am Wil­helm-Dör­pfeld-Gym­na­si­um   
  8. E | 1999 | Ron­do 
  9. E | 2000 | Anröch­ter Dolo­mit   
  10. E | 2000 | 222,9 ° arc x5 
  11. E | 2001 | Elas­tisch Schwe­bend 
  12. E | 1957 | Die Sit­zen­de