Flora

Fotografie einer Postkarte mit Toelle-Turm und Flora. Sammlung Historisches Zentrum, 020/12/27

Es ist unklar, wann die auf der Postkarte zu sehende Figur in der Nähe des Toelleturms aufgestellt wurde. Sie ist auf mehreren Postkarten zu finden, von denen die älteste einen Poststempel von 1899 aufweist. Vermutlich wurde die etwa lebensgroße Figur im Zusammenhang mit dem Bau des Luftkurhauses durch Adolf Vorwerk (1892) errichtet. Die Figur stand auf einem grottenähnlichen Unterbau innerhalb eines bepflanzten Rondells im Zentrum der Kreuzung von Hohenzollern und Friesenstr. (diese heißt heute Adolf-Vorwerk-Str.).


Eine weitere Postkarte mit Flora und Toelleturm. Sammlung Historisches Zentrum, 020/12/91, (aus der Sammlung Rinke)

Die Bezeichnung „Flora“ stammt aus einer Aktennotiz des Barmer Verschönerungsvereins, der am 28.Juli 1913 vermerkte, dass die Stadtverwaltung Barmen die Pflege der Figur übernommen hat. 1927/28 wurde der Platz vor dem Luftkurhaus verändert, 1929 wurde anstelle des Rondells der heute noch vorhandene Brunnen von Paul Wynand errichtet. Was mit der Flora passierte, ist nicht bekannt.1


Eine Postkarte mit Flora und Toelleturm, gelaufen 1914. (Bild ergänzt am 8. Februar 2013)