Kriegerdenkmäler

In die­ser Lis­te fin­den sich — soweit bekannt — alle Wup­per­ta­ler Krie­ger­denk­mä­ler, von den Napo­leo­ni­schen Krie­gen bis zum Zwei­ten Welt­krieg. Die Lis­te ist geglie­dert in Krie­ger­denk­mä­ler

Die Lis­te zeigt den Sta­tus des Denk­mals, sein Ein­wei­hungs­jahr und den Namen des Ein­trags.

Ein “E” signa­li­siert, dass das Denk­mal weit­ge­hend unver­än­dert erhal­ten ist, ein “T” zeigt an, dass das Denk­mal teil­wei­se erhal­ten ist. Dies bedeu­tet, dass Tei­le des Denk­mals immer noch als Denk­mal die­nen, die Ursprungs­form aber wesent­lich ver­än­dert ist. “Z” bedeu­tet, dass das Denk­mal zer­stört wur­de und nicht mehr exis­tiert. Ein Fra­ge­zei­chen “?” signa­li­siert, dass der Sta­tus noch nicht über­prüft wur­de.

Die­se Lis­te erhebt kei­nen Anspruch auf Voll­stän­dig­keit.


Krie­ger­denk­mä­ler 1815–1870/71

  1. Z | 1815 | Denk­mal zur Erin­ne­rung an die Befrei­ungs­krie­ge 
  2. Z | 1868 | Gedenk­ta­fel für die Gefal­le­nen des Elber­fel­der Krie­ger­ver­eins in den Feld­zü­gen 1864/66
  3. E | 1869 | Bar­mer Krie­ger­denk­mal für die Gefal­le­nen der Krie­ge 1864/1866
  4. E | 1871 | Krie­ger­denk­mä­ler des Vater­län­di­schen Frau­en­ver­eins Elber­feld
  5. E | 1872 | Krie­ger­denk­mal für die Gefal­le­nen des 8.Westfälischen Inf.Reg.57
  6. E | 1872 | Krie­ger­denk­mal auf dem Lang­er­fel­der Markt
  7. E | 1873 | Refor­mier­tes Krie­ger­denk­mal für in Bar­mer Laza­ret­ten ver­stor­be­ne Sol­da­ten des Feld­zugs von 1870/71
  8. Z | 1874 | Krie­ger­denk­mal für die Gefal­le­nen von 1870/71 der Stadt Bar­men
  9. Z | 1878 | Gedenk­ta­feln für die Gefal­le­nen der Gemein­de Gemar­ke
  10. E | 1880 | Katho­li­sches Krie­ger­denk­mal für in Bar­mer Laza­ret­ten gestor­be­ne Sol­da­ten des Krie­ges 1870/71
  11. Z | 1881 | Das Elber­fel­der Krie­ger­denk­mal für die Gefal­le­nen der Krie­ge von 1864, 1866 und 1870/71
  12. E | 1886 | Bey­en­bur­ger Krie­ger­denk­mal für die Gefal­le­nen der Krie­ge von 1866 und 1870/71
  13. T | 1890 | Das Kai­ser- und Krie­ger­denk­mal (Zwei­kai­ser­denk­mal) in Rons­dorf
  14. Z | 1896 | Das Cro­nen­ber­ger Krie­ger­denk­mal für die Gefal­le­nen von 1864, 1866 und 1870/71
  15. Z | vor 1910 | Gedenk­ta­fel des ATV 1860 Elber­feld für die Gefal­le­nen des Deutsch-Fran­zö­si­schen Krie­ges 
  16. E | 1910 | Gedenk­ta­fel für die gefal­le­nen Söh­ne der Stadt Elber­feld (1910)
  17. T | 1913 | Denk­säu­le zur Erin­ne­rung an die Befrei­ungs­krie­ge 

Krie­ger­denk­mä­ler Ers­ter Welt­krieg

  1. E | 1915 | Gün­ther-Schmits-Gedenk­stein 
  2. Z | 1915 | Hin­den­burg-Denk­mal auf der Königs­hö­he
  3. Z | 1915 | Nagel­bil­der Ehren­schil­de in Bar­men
  4. Z | 1915 | Nagel­bild Eiser­ner Rit­ter
  5. Z | 1915 | Hin­den­burg-Gedenk­stein am Laza­rett des Vater­län­di­schen Frau­en­ver­eins auf der Hardt
  6. Z | 1916 | Nagel­bild Eiser­nes Schwert 
  7. E | 1916 | Krie­ger­denk­mal auf dem Bar­mer Ehren­fried­hof
  8. T | 1917 | Das Hin­den­burg-Denk­mal (Langemarck-Denkmal)(Hindenburg-Brunnen) in Bar­men
  9. E | 1919 | Gedenk­ta­fel für die im Ers­ten Welt­krieg Gefal­le­nen des Beye­röh­der TV
  10. E | 1920 | Ehren­ta­fel des ATV 1860 Elber­feld
  11. Z | 1921 | Krie­ger­denk­mal für die im Ers­ten Welt­krieg Gefal­le­nen des Gym­na­si­ums an der Köl­ner Stra­ße
  12. Z | 1921 | Gedenk­ta­fel für die im Ers­ten Welt­krieg Gefal­le­nen des Post­amts 2
  13. E | 1921 | Krie­ger­denk­mal des Real­gym­na­si­ums zu Bar­men
  14. E | 1921 | Ehren­ta­fel für die gefal­le­nen Kame­ra­den der Män­ner­be­reit­schaft Bar­men des Deut­schen Roten Kreu­zes
  15. E | 1921 | Krie­ger­denk­mal des SV Ger­ma­nia
  16. Z | 1921 | Krie­ger­ge­dächt­nis­ka­pel­le der Pfarr­ge­mein­de St.Remigius
  17. E | 1921 | Ehren­ta­fel des Staat­li­chen Real­gym­na­si­ums Elber­feld
  18. Z | 1922 | Gedenk­ta­fel für die im Ers­ten Welt­krieg Gefal­le­nen der Ver­ei­nig­ten Ver­si­che­rungs­ge­sell­schaft AG
  19. E | 1922 | Krie­ger­denk­mal der Gemein­de Schöl­ler
  20. Z | 1922 | Ehren­ta­fel für die im Ers­ten Welt­krieg Gefal­le­nen des Bank­hau­ses von der Heydt, Kers­ten & Söh­ne
  21. Z | 1922 | Ehren­ta­fel für die im Ers­ten Welt­krieg gefal­le­nen Schü­ler des Bar­mer Gym­na­si­ums an der Blei­cher­stra­ße
  22. Z | 1922 | Ehren­ta­fel des Bar­mer Leh­rer-Turn­ver­eins für die Gefal­le­nen des Ers­ten Welt­kriegs
  23. E | 1922 | Krie­ger­denk­mal des Lang­er­fel­der Turn­ver­eins
  24. E | 1923 | Krie­ger­denk­mal des Städt. Real­gym­na­si­ums Elber­feld
  25. E | 1923 | Ehren­ta­fel für die Gefall­le­nen des Land­ge­richts Wup­per­tal
  26. E | 1923 | Ehren­ta­fel für die Gefal­le­nen des Amts­ge­richts Wup­per­tal
  27. Z | 1923 | Gedenk­ta­fel für die im Ers­ten Welt­krieg Gefal­le­nen der Kna­ben-Mit­tel­schu­le-Nord
  28. T | 1923 | Ehren­mal der deut­schen Bank (Ster­ben­der Krie­ger)
  29. E | 1923 | Krie­ger­denk­mal für die Gefal­le­nen der Bezir­ke Wall­bre­cken und Frie­ling­hau­sen
  30. E | 1923 | Krie­ger­denk­mal im Bar­mer Nord­park (sog. Schwarz-Weiß-Denk­mal)
  31. E | 1925 | Gedenk­ta­fel für die Gefal­le­nen des Ers­ten Welt­kriegs des Voh­wink­ler Turn­ver­eins
  32. E | 1925 | Ehren­ta­fel der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Voh­win­kel 
  33. E | 1925 | Gedenk­ta­fel für die gefal­le­nen Leh­rer und Schü­ler der Real­schu­le Cro­nen­berg
  34. Z | 1925 | Ehren­mal für die Gefal­le­nen der Ober­re­al­schu­le Süd 
  35. Z | 1925 | Krie­ger­ge­dächt­nis­ka­pel­le der Gemein­de St. Mariä Emp­fäng­nis
  36. E | 1926 | Ehren­ta­fel für die Gefal­le­nen der luthe­ri­schen Gemein­de Wich­ling­hau­sen
  37. E | 1926 | Gedächt­nis­ka­pel­le der Refor­mier­ten Gemein­de Gemar­ke
  38. E | 1926 | Krie­ger­denk­mal auf dem ev. Fried­hof am Nor­ren­berg
  39. E | 1926 | Krie­ger­denk­mal auf dem Elber­fel­der Ehren­fried­hof 
  40. Z | 1926 | Krie­ger-Ehren­ta­fel der Rons­dor­fer Land­wehr­ver­ei­ne
  41. E | 1926 | Krie­ger­denk­mal auf dem luthe­ri­schen Fried­hof in Rons­dorf
  42. Z | ab 1926 | Gedenk­ta­feln für die Gefal­le­nen des Ers­ten Welt­kriegs im Ein­gang der Sonn­bor­ner Haupt­kir­che
  43. E | 1927 | Ehren­ta­fel für die Gefal­le­nen des Bar­mer Rat­hau­ses
  44. E | 1927 | Krie­ger­denk­mal der Bar­mer Flei­scher­innung
  45. E | 1928 | Krie­ger­denk­mal Cro­nen­berg
  46. E | 1928 | Ehren­ta­fel im Elber­fel­der Rat­haus
  47. Z | 1929 | Gedenk­ta­fel für die im Ers­ten Welt­krieg Gefal­le­nen des SSV 04 Elber­feld
  48. T | 1929 | Krie­ger­denk­mal auf dem ev. Fried­hof Koh­len­stra­ße (Lang­er­feld)
  49. E | 1929 | Krie­ger­denk­mal Dön­berg
  50. T | 1929 | Krie­ger­denk­mal Voh­win­kel
  51. E | 1929 | Krie­ger­denk­mal des 9.Lothringischen Regi­ments 173
  52. T | 1929 | Krie­ger­denk­mal in Lang­er­feld
  53. Z | 1929 | Krie­ger­denk­mal für die Bey­en­bur­ger Gefal­le­nen des Ers­ten Welt­kriegs
  54. E | 1930 | Krie­ger­denk­mal Elber­fel­der Sport­club 08 e.V.
  55. Z | 1930 | Gedenk­stein für die im Ers­ten Welt­krieg gefal­le­nen Sän­ger
  56. Z | 1930 | Denk­mal für die in der Kriegs­ge­fan­gen­schaft gestor­be­nen Sol­da­ten
  57. Z | 1930 | Gedenk­ta­fel für die im Ers­ten Welt­krieg Gefal­le­nen der Bar­mer Volks­schu­le an der Blank­stra­ße 
  58. E | 1930 | Krie­ger­denk­mal der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Rons­dorf
  59. E | 1930 | Krie­ger­denk­mal des TSV 05 Rons­dorf e.V.
  60. E | 1930 | Krie­ger­denk­mal Rons­dorf
  61. E | 1931 | Krie­ger­denk­mal Nächs­te­breck
  62. E | 1931 | Krie­ger­denk­mal der Bar­mer Sport- und Spiel­ver­ei­ni­gung
  63. E | 1931 | Krie­ger­denk­mal Rons­dorf- Lin­de
  64. E | 1932 | Ehren­ta­fel der Ober­re­al­schu­le Elber­feld
  65. E | 1932 | Krie­ger­denk­mal SC Sonn­born 07 e.V.
  66. E | 1932 | Krie­ger­denk­mal des Bezirks Rott
  67. Z | 1932 | Flie­ger­eh­ren­mal des Wup­per­ta­ler Aero­clubs
  68. Z | 1932 | Gedenk­ta­fel für die Gefal­le­nen des Ers­ten Welt­kriegs des Offi­zier-Ver­eins Bar­men
  69. T | ???? | Krie­ger­denk­mal Sonn­born | Katho­li­scher Fried­hof
  70. E | ???? | Krie­ger­denk­mal Sonn­born | Evan­ge­li­scher Fried­hof
  71. E | ???? | Stein­ta­fel für Gefal­le­ne des Ers­ten Welt­kriegs am Denk­mal des Vater­län­di­schen Frau­en­ver­eins 
  72. Z | ????  | Gedenk­ta­fel für die Gefal­le­nen der jüdi­schen Gemein­de Bar­men
  73. Z | ????  | Gedenk­ta­fel für die Gefal­le­nen der jüdi­schen Gemein­de Elber­feld
  74. Z | ???? | Gedenk­ta­fel für die Gefal­le­nen der evan­ge­li­schen Gemein­de Voh­win­kel
  75. E | 1933 | Krie­ger­denk­mal zu Ehren der ehe­ma­li­gen Kriegs­ge­fan­ge­nen auf dem Bar­mer Ehren­fried­hof 
  76. E | vor 1934 | Ehren­ta­fel der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Kohl­stra­ße
  77. E | 1934 | Krie­ger­denk­mal der ev. Volks­schu­le am Opp­hof
  78. E | 1934 | Krie­ger­denk­mal der Elber­fel­der Flei­scher­innung
  79. E | 1934 | Her­mann-Löns-Denk­mal
  80. Z | 1934 | Krie­ger­denk­mal für die Gefal­le­nen des Ers­ten Welt­kriegs der luthe­ri­schen Gemein­de am Kolk
  81. T | 1935 | Krie­ger­denk­mal des SC Ale­man­nia Voh­win­kel
  82. E | 1935 | Her­mann-Löns-Quel­le
  83. Z | 1936 | Krie­ger­eh­ren­mal der Elber­fel­der Haupt­post
  84. Z | 1936 | Krie­ger­eh­ren­mal für die Gefal­le­nen des Ers­ten Welt­kriegs der Reichs­bahn­di­rek­ti­on
  85. E | 1938 | Krie­ger­denk­mal des Artil­le­rie-Regi­ments 76
  86. E | 1938 | Krie­ger­denk­mal des Reser­ve-Infan­te­rie-Regi­ments 53
  87. E | 1939 | Gedenk­ta­fel von „Tura“ Wup­per­tal
  88. E | ???? | Ehren­schrein für die im Ers­ten Welt­krieg Gefal­le­nen der Land­wirt­schafts­schu­le Voh­win­kel 
  89. T | ???? | Krie­ger­denk­mal der nie­der­län­disch-refor­mier­ten Gemein­de

Krie­ger­denk­mä­ler Zwei­ter Welt­krieg

  1. ? | 1950 | Krie­ger­denk­mal der Fir­ma C. Blum­hardt Fahr­zeug­wer­ke
  2. E | 1950 | Krie­ger­denk­mal der Sied­lung Lün­ten­beck
  3. E | 1952 | Gedenk­ta­fel für die im Zwei­ten Welt­krieg Gefal­le­nen der Land­wirt­schafts­schu­le Voh­win­kel
  4. E | 1953 | Krie­ger­denk­mal der Sied­lung Metz­ma­chers­rath 
  5. E | 1953 | Ehren­ta­fel für die im Zwei­ten Welt­krieg gefal­le­nen Kame­ra­den der Män­ner­be­reit­schaft Bar­men des Deut­schen Roten Kreu­zes 
  6. E | 1955 | Ehren­ta­fel für die im Zwei­ten Welt­krieg Gefal­le­nen des ehem.Neusprachlichem Gym­na­si­ums Aue 
  7. T | 1955 | Ehren­ta­fel des ATV 1860 Elber­feld für die Opfer des Zwei­ten Welt­kriegs
  8. E | 1956 | Ehren­mal für die Opfer der Luft­an­grif­fe auf dem kath.Friedhof Uel­len­dahl
  9. E | 1957 | Ehren­mal für die Opfer der Luft­an­grif­fe auf dem kath.Friedhof Lie­big­stra­ße
  10. E | 1957 | Ehren­mal für die Opfer der Luft­an­grif­fe auf dem luth.Friedhof Am Bredt­chen
  11. E | 1957 | Ehren­ta­fel des Gym­na­si­ums Bay­reu­ther Stra­ße 
  12. E | 1957 | Krie­ger­denk­mal für die im Zwei­ten Welt­krieg gefal­le­nen Kame­ra­den des Pan­zer-Artil­le­rie-Regi­ments 76
  13. E | 1958 | Krie­ger­denk­mal des TSV Uni­on Wup­per­tal
  14. E | 1958 | Ehren­mal im Bar­mer Kol­ping­haus — Sta­lin­grad Madon­na
  15. E | 1958 | Krie­ger­eh­ren­ta­fel der FFW Hah­ner­berg
  16. E | 1959 | Ehren­mal der 1.Ostpreußischen Infan­te­rie­di­vi­si­on
  17. E | 1961 | Krie­ger­denk­mal für die im Zwei­ten Welt­krieg gefal­le­nen Kame­ra­den des Beye­röh­der Turn­ver­eins 1893 e.V.
  18. E | 1961 | Gedenk­ta­fel für die Opfer des Zwei­ten Welt­kriegs im Bar­mer Rat­haus
  19. E | 1962 | Krie­ger­denk­mal der Gemein­de Schöl­ler für die Gefal­le­nen des Zwei­ten Welt­kriegs 
  20. E | 1995 | Rons­dor­fer Krie­ger­denk­mal für die Opfer des Zwei­ten Welt­krie­ges
  21. E | 2010 | Krie­ger­denk­mal für die Gefal­le­nen des Zwei­ten Welt­krie­ges der Gemein­de Nächs­te­breck-Schel­len­beck
  22. E | 2016 | Gedenk­ta­fel für eine bri­ti­sche Bom­ber­be­sat­zung

Ergän­zun­gen für die Opfer des Zwei­ten Welt­kriegs an Krie­ger­denk­mä­lern des Ers­ten Welt­kriegs

  1. E | 1916 | Krie­ger­denk­mal auf dem Bar­mer Ehren­fried­hof
  2. E | 1921 | Krie­ger­denk­mal des Real­gym­na­si­ums zu Bar­men
  3. E | 1922 | Krie­ger­denk­mal des Lang­er­fel­der Turn­ver­eins
  4. E | 1923 | Krie­ger­denk­mal für die Gefal­le­nen der Bezir­ke Wall­bre­cken und Frie­ling­hau­sen
  5. E | 1928 | Krie­ger­denk­mal Cro­nen­berg
  6. E | 1929 | Krie­ger­denk­mal Dön­berg
  7. T | 1929 | Krie­ger­denk­mal Voh­win­kel
  8. T | 1929 | Krie­ger­denk­mal in Lang­er­feld 
  9. E | 1930 | Krie­ger­denk­mal des TSV 05 Rons­dorf e.V.
  10. E | 1931 | Krie­ger­denk­mal Nächs­te­breck
  11. E | 1931 | Krie­ger­denk­mal der Bar­mer Sport- und Spiel­ver­ei­ni­gung
  12. E | 1931 | Krie­ger­denk­mal Rons­dorf- Lin­de 
  13. E | 1932 | Ehren­ta­fel der Ober­re­al­schu­le Elber­feld
  14. E | 1932 | Krie­ger­denk­mal SC Sonn­born 07 e.V.
  15. E | ???? | Krie­ger­denk­mal Sonn­born | Evan­ge­li­scher Fried­hof
  16. Z | 1955 | Ehren­ta­fel für die Gefal­le­nen des Zwei­ten Welt­kriegs der Deut­schen Bank  

        


Krie­ger­denk­mä­ler für die Opfer bei­der Welt­krie­ge
(ohne Ergän­zun­gen bestehen­der Denk­mä­ler)

  1. E | 1961 | Krie­ger­denk­mal der Fir­ma Bock­len­berg & Mot­te
  2. E | 1961 | Krie­ger­denk­mal der nie­der­län­disch-refor­mier­ten Gemein­de
  3. E | 1962 | Krie­ger­denk­mal für die Opfer der Welt­krie­ge in Bey­en­burg
  4. E | 1962 | Gedenk­ta­feln für die Gefal­le­nen des Ers­ten und Zwei­ten Welt­kriegs im Ein­gang der Sonn­bor­ner Haupt­kir­che 
  5. E | 1987 | Krie­ger­denk­mal der Gemein­de St. Joseph